Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Bläser-Links

 
EPiD Logo

Im Januar 2012 waren wir nach einem Jahr Pause wieder dabei beim Neujahrskonzert des Kulturvereins. Unsere Stücke: Floral Dance, Tango Afferado und Rock It. Trotz geschrumpfter Besetzung klappte es wieder gut und wir bekamen einen großen Applaus vom Publikum.

------------------

Auch im Januar 2009 machten wir wieder mit beim Neujahrskonzert des Kulturvereins. Wir eröffneten das Konzert mit "Oh Freedom", einem wunderschönen Gospel, begleiteten das Publikum mit "We have a Dream" von Dieter Bohlen in die Pause, und setzen nach der Pause mit "Space-Patrol" aus dem Film "Orion" noch einmal einen Akzent, wir ernteten danach viel Anerkennung.

------------------

Wie in jedem Jahr gestalteten wir auch am 17.8.2008 das musikalische Programm beim ökumenischen Gottesdienst des Neu Wulmsorfer Wochenendes (NeuWuWo).

NeuWuWo2008

------------------

Im Januar 2007 wirkten wir wieder mit beim Neujahrskonzert des Kulturvereins im Neu Wulmstorfer Rathaus. In einer sehr schönen Veranstaltung trugen wir mit "Floral Dance", "The Strenuous Live", "Lord, I shift you name on high" und "Swing Guitar" zu einer tollen Stimmung bei, die beim gemeinsamen Schlusslied "Should all Acquaintance be forgot", das wir auch begleiteten, ihren Höhepunkt erreichte.

------------------

Im Oktober 2006 hatten wir unsere erste Posaunenchor-Wochenendfreizeit. Wir waren in einer Jugendherberge in Bad Oldesloe, und Heiko Kremers (Leiter von BRASS to date) hat mit uns intensiv christliche Popmusik geübt. Nebenbei hatten wir eine hervorragende Stimmung und viel Spaß miteinander.
Musikalisch ist so einiges erreicht worden. An einem solchen Wochenende ist mal richtig Zeit, Rhythmen richtig zu üben, das Feeling zu erzeugen und intensiv zu arbeiten - auch theoretisch und an der Tonbildung.
Die nächste Freizeit kommt bestimmt!


------------------

Am 18.12.2005 spielten wir wie im letzten Jahr wieder zusammen mit den Bläsern des Evang.-luth. Posaunenchores auf einem kleinen Weihnachtsmarkt an der Evang. Kirche. Über 20 Bläser trotzden dem Aprilwetter und erfreuten viele Anwesende mit weihnachtlichen Klängen.

------------------

Unser Auftritt bei der Eröffnung des Bürgerfestes am 29.4.2005 ist das Highlight des Jahres. Hier ein paar Fotos von diesem Ereignis.

Unser Programm:
Lean On Me
Can you feel the Love tonight
Heal the World
My Heart will go on
I will follow him
One Moment in time
Highland Cathedral
Floral Dance

------------------

Am 19.12.2004 spielten wir zusammen mit den Bläsern des Evang. Posaunenchores auf einem kleinen Weihnachtsmarkt an der Evang. Kirche. 21 Bläser ließen die Herzen der vielen Zuhörer bei frostigen Tenperaturen höher schlagen.

------------------

Auch in 2004 waren wir auf dem Neu Wulmstorfer Weihnachtsmarkt des Kulturvereins gefordert. Am 4.12. erklangen unsere Stücke wieder auf der Kulturbühne im Rathaus. Anschließend ließen wir uns den verdienten Glühwein schmecken.

------------------

Wichtigstes Thema 2004 war unser Jubiläumskonzert, das am 9. Mai statt fand - Infos siehe Jubiläum 2004.

------------------

Auch in diesem Jahr wirkten wir wieder mit beim Neujahrskonzert der Neu Wulmstorfer Chöre. Am 11.1.04 waren wir in der bis auf den letzten Platz besetzen Aula der Hauptschule das einzige instrumentale Ensemble neben 11 Sängerchören. Unsere Stücke: "Befiel du deine Wege"und "Kommt, atmet auf" aus dem Bläserheft 1994 sowie "My Lord, what a Morning" aus dem Bläserheft 1994, alles mit Schlagzeug.

 

------------------

Wie in jedem Jahr gestalteten wir auf dem Neu Wulmstorfer Weihnachtsmarkt eine musikalische Stunde. Am 29.11.2003 spielten wir auf der Kulturbühne des Kulturvereins. Leider war die Auswahl an gelungenen Fotos nicht so groß.

 

 

 

------------------

Bereits der Vergangenheit gehört das Bundesposaunenfest des bcpd 2003 in Böblingen an. Es fand vom 1. bis 4. Mai statt, wir trafen dort auf mehr als 1.000 Bläserinnen und Bläser des bcpd. Unter der Leitung von Bundesposaunenwart Roland Werner hatten wir ein wunderschönes Fest. Höhepunkt war die Aufführung der Kantate "So lang wir hoffen" am Sonntag.

------------------

Am 8. und 9.6.2002 fuhren wir zum Verbandsposaunentag des bcpd-Nordwest-Verbandes nach Bremen. Wir trafen dort auf ca. 75 weitere freikirchliche Bläser aus den Räumen Hannover/Braunschweig, Bremen/Oldenburg, Hamburg und Rostock/Schwerin und haben ein interessantes und abwechslungsreiches Programm gespielt, das musikalisch von unserem Verbandsposaunenwart Lothar Schütte aus Delmenhorst geleitet wurde. Es wurden Stücke aus den Heften "Bläserheft 98", "Majesty 3", "Geistliches Bläserspiel 14 und 19, "Geistliches Bläserspiel 29" sowie "Allerlei Bläserspiel 3" gespielt. Diese Foto zeigt einen Teil von uns unternehmungslustig vor der Abfahrt.